Livigno im Winter

Flair und Spannung nicht nur für Skifahrer

Sport, Märkte, Geschenkideen, Shopping und ganz viel Lust auf Zusammensein. Das ist nur ein Hauch dessen, was ein Winter in Livigno zu bieten hat.

Wintersport

Im Winter erwartet Sie Livigno mit seinen 160 km Pisten, Abfahrten und Langlauf, Snowboard und Ausflüge zu Fuß oder mit dem Motorschlitten und vieles mehr!

Mit Aufwärmen kennen wir uns aus

Livigno bietet im Winter wunderbare Möglichkeiten sich bei einem Getränk in den vielen Lokalen oder den charakteristischen Teesalons aufzuwärmen.  Wussten Sie, dass der Bombardino hier erfunden wurde?

Auch unsere Abendessen à la Valtinella wärmen im Winter auf, typische Speisen wie Bresaola, Polenta, Pizzoccheri, Almkäse und viele andere Leckerbissen.

Wandern in schönster Natur

Auch als Nichtskifahrer kommen Sie in Livigno bei einem Spaziergang durch die Ortsmitte tausendfach auf Ihre Kosten. In der Fußgängerzone treffen Sie auf Schneeskulpturen, Märkte und Souvenirläden.

Livigno bei Nacht

Im Winter werden die Tage kürzer, aber nicht in Livigno .... hier enden sie nie! Pub, Discobar, Après Ski, Discotheken und Weinlokale sind Treffpunkte zum Kennenlernen und für Freunde der Highsociety

Lassen Sie sich die Berghütten auf den Pisten nicht entgehen oder gar eine Abfahrt bei Mondschein.

Thermen und Relax

Sie möchten einfach nur Ausruhen und Energie tanken? Dann lassen Sie sich nicht die Thermen von Bormino oder die Alten Bäder und Neuen Bäder entgehen.  Die geschichtsträchtigen Thermen sollten in Ihrer winterlichen Urlaubsplanung nicht fehlen: warmes Thermalbad inmitten von Schnee, ein wunderbares Erlebnis!

Aquagranda Wellness Park sorgt für Ihr Wohlbefinden im winterlichen Livigno!

Super Hotel

"Dieses Hotel ist sehr gut zum Carrosello 3000 - Skilift gelegen. Sehr nahe am Hotel (schräg gegenüber) ist eine Bushaltestelle gelegen, wo man den Gratis Bus nach Livigno Zentrum oder zu den anliegenden Skiliften nehmen kann. Das Hotel verfügt über einen Parkplatz und einen Skiablagerungsraum. Es handelt sich hierbei um einen Familienbetrieb. Man wird immer sehr herzlich empfangen. Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet und stets sehr sauber. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut sowie auch die in der Halbpension (Menuwahl) angebotenen Speisen. Ich habe dieses Hotel über Jahre hin schon mehrmals besucht und war immer wieder sehr zufrieden. "
Sonja W |
02/11/2016